Home > Kultur, Tiere > Kein „Happy“ day

Kein „Happy“ day

Diese Nacht hatte unsere Katze „Happy“ keinen glücklichen Tag. Sie starb als Folge eines Autounfalls.

Eine Nachbarin fand sie als sie mit ihrem Hund unterwegs war und klingelte mich aus dem Bett. Der kühle Morgen (nur 5°C) wurde so noch kälter. Ich weckte die Kinder auf und haben sie dann beerdigt. Rest in peace, Happy.

Sie war nur rund 10 Monate bei unsund wurde nur rund 1 Jahr alt. Ein liebneswertes Tier und eine gute Mutter. Glücklicherweise sind ihre Kinder alt genug, um ohne sie klarzukommen. (ref)

KategorienKultur, Tiere Tags:
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks