Entschwindende Schönheit

Und, was will ich mit der Überschrift sagen? Eine Schönheit, die entschwindet? Oder doch eher, dass die Schönheit von etwas entschwindet? Eher das Zweite.
Alles verändert sich mit dem Alter. Vieles wird unansehlich aber anderes behält seine Schönheit, auch wenn sich sich verändert. Bei manchen Dingen sagt man dann: sie bekommen Patina. Kupfer, beispielsweise, wird ersch richtig schön, wenn es Patina ansetzt.
Diese Rose hingegen war schön. Voll erblüht ist sie langsam vertrocknet. Jedoch ohne ihre Schönheit einzubüßen ist sie gealtet und gestorben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.