Home > Fotografie, Kultur, Kunst, Landschaft, Reisen, Treffen, Welt > W.I.M – Warstein International Montgolfiade

W.I.M – Warstein International Montgolfiade

Am letzten Wochenende war ich in Warstein, im Sauerland.  Die Warsteiner Brauerei ist der Hauptsponsor der Warstein International Montgolfiade und so ist es kein Wunder, dass das Brauereilogo omnipräsent war. Nicht nur Bierstände, Bannerwerbung und Flaggen, nein auch viele Ballone trugen das Logo der Brauerei.

Ich war mit 5 anderen Fotografen dort und das Event war all den Aufwand wert. Samstag am frühen nachmittag kamen wir an und konnten auf der riesiegen gemähten Wiese, die als Parkplatz diente, in Reihe 4 parken. Ich konnte mir kaum vorstellen, das die Wiese voll werden würde. In 28 Doppelreihen konnten jeweills rund 100 PKWs geparkt werden. Aber gegen Abend konnte ich mich aber davon überzeugen, dass die Wiese nicht zu groß dimensioniert war.

Nachmittags gab es nur wenig zu sehen: kleine Ballone, die nur Teddies tragen konnten oder eine am Boden leigende Ballonhülle für die Besichtigung von innen. Ab 17:30 jedoch begann der Abend-Massenstart von 155 Ballonen, darunter einige Sonderformen, wie Sonnenblume, Herz, Tierfutterdose, Schnapsflasche, Satellit, Fuchskopf und Gabelstapler. Fazinierend, so viele Ballone gleichzeitig am himmel zu sehen.Zudem waren 3 Heißluft Blimps – steuerbare, korsettlose Luftschiffe mit Antrieb – unterwegs.

Leider wich die starke Bewölkung erst nach und nach. Aus fotografische Sicht hätte ich mir daher gewünscht, der Start hätte erst später begonnen.

Trotz des Regens am Vortag waren aber alle Wiesen trocken und ohne Gefährdung nutzbar. Auch die Parkwiese war problemlos nutzbar. Wer einen Besuch einplant, sollte das mit im Hinterkopf behalten.

%%wppa%%

%%slide=4%%

 

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks