Archiv

Archiv für September, 2010

Der Herbst steht vor der Tür

28. September 2010 Keine Kommentare

Die Blätter färben sich bunt. Die Temperaturen sinken und die Regenhäufigkeit nimmt zu. OK, Regen ist kein Anzeichen für Herbst. Dieses Jahr hatten wir keinen heißen Sommer. Wir hatten nur ienen kalten und nassen Sommer.  Einige Landstriche wurden gar überflutet und das nicht nur in Pakistan, sondern auch hier in Deutschland, Polen, Tschechien. Hier zwar nciht so stark wie in Pakistan aber auch sehr ernst.

Huete Morgen hörte ich im Radio: während die zerstörten Gebiete wieder aufgebaut werden kommt schon die nächste Flutwelle an.

Bekommen wir zukünftig Monsun statt normalem Sommer?

KategorienFotografie, Kultur, Landschaft, Welt Tags:

Düsseldorf Altstadt

23. September 2010 Keine Kommentare

Heute morgen war ich am Rhein um ein paar Bilder vor Sonnenaufgang zu machen. Da die Altstadt am Ostufer liegt macht diese Art Bilder am Abend keinen Sinn.

Vorher habe ich noch ein paar andere bilder gemacht. Das erste ist ein Blick nach Norden und das zweite Richtung Süden.

KategorienFotografie, Landschaft Tags:

Make up your mind

19. September 2010 Keine Kommentare

Sechs Jungs auf der Bühne. Gut angezogen und kultiviert. Aber wehe, wenn sie ihre Intrumente in die Hand nehmen – dann geht’s rund.

Nicky – Vocals, Peter – Gitarre, Andreas – Drums, Willem – Bass, Gerbrand – Posaune and Frans – Saxophon.

Bass Gitarre, Gitarre, Drums und Vocals sind ja nicht ungewöhnlich, aber was ist mit Posaune und Saxophon?

„Make up your mind“ kommt aus den Niederlanden und spielen Ska, Ska Punk. Laut, aber gut! Sehr kraftvoll.

Wenn sie mal in der Nähe sind, geh hin! Es lohnt sich.

Hier ist eine kleine Bilderstrecke aus dem Konzert

[flgallery id=1 /]

KategorienFotografie, Kultur, Kunst, Musik Tags:

Kein „Happy“ day

19. September 2010 Keine Kommentare

Diese Nacht hatte unsere Katze „Happy“ keinen glücklichen Tag. Sie starb als Folge eines Autounfalls.

Eine Nachbarin fand sie als sie mit ihrem Hund unterwegs war und klingelte mich aus dem Bett. Der kühle Morgen (nur 5°C) wurde so noch kälter. Ich weckte die Kinder auf und haben sie dann beerdigt. Rest in peace, Happy.

Sie war nur rund 10 Monate bei unsund wurde nur rund 1 Jahr alt. Ein liebneswertes Tier und eine gute Mutter. Glücklicherweise sind ihre Kinder alt genug, um ohne sie klarzukommen. (ref)

KategorienKultur, Tiere Tags: